Donnerstag, 8. Dezember 2011

Glückliche Gesichter trotz Schmuddelwetters beim Nikolauslauf in Neuss

Auch wenn das Wetter am vergangenen Wochenende wirklich nicht auf der Seite der Veranstalter und Athleten stand, hatten die Läuferinnen und Läufer des PSV mal wieder viel Grund zum Strahlen:
Da waren nicht nur die leckeren Weckmänner, die im Ziel auf jeden Teilnehmer gewartet haben, sondern auch  einfach toll gemeisterte Läufe und gute Platzierungen! Dabei konnten sich ganz besonders Tom Holz, Luisa Engel und Gerhard Fütterer über Platzierungen auf dem Siegertreppchen freuen.



 
Wir gratulieren allen, die dabei gewesen sind ganz herzlich und freuen uns schon auf viele schöne Wettkämpfe mit euch im neuen Jahr, denn dies war die letzte öffentliche Veranstaltung in 2011!
Eure Trainer

Dienstag, 22. November 2011

Eindrücke vom LCW-Crosslauf am 19.11.2011


Als am vergangenen Wochenende die Sonne noch schien, nahmen 15 Läuferinnen und Läufer des Polizei-SV am Crosslauf "Rund um den Freudenberg" des LCW  teil.
Besonders erfolgreich zeigten sich dabei die D-Schülerinnen Luisa, Antonia und Hanna, die neben hervorragenden Einzelplatzierungen auch den Sieg in der Mannschaftswertung davontrugen! Ebenfalls erfolgreich am Start waren unsere jüngsten Läuferinnen Liana, Elena und Jenny, die auch noch eine weitere Mannschaft bildeten und gemeinsam den 4.Platz belegten!
Für die jüngsten Schüler waren Frederic (5. Platz) und Max (7.Platz) auf der gleichen Strecke unterwegs. Ebenso erliefen sich Sophie und Katharina bei den C-Schülerinnen gute Platzierungen (3. und 4. Platz).
Auf der nächst längeren Strecke konnte Timo sich mit einem tollen Lauf den 3. Platz sichern. Alex wurde nach einem gleichmäßigen und soliden Rennen guter 8. Lucas erreichte bei den A-Schülern den 4. Platz.
Mit Dana-Marie und Luise waren auch noch einmal zwei erfolgreiche Mädchen am Start: Luise konnte ihre Altersklasse gewinnen und Dana-Marie wurde wie ihr Bruder 4.
Beim abschließenden Waldlauf über knapp 10 km erkämpfte sich mit Gerhard unser (heute) ältester PSV-Läufer in einer respektablen Zeit von 42:09min einen tollen zweiten Platz.





Dienstag, 5. Juli 2011

Erneuter Kreismeistertitel für Mercy

Bei den Kreismeisterschaften im Block am vergangenen Wochenende in Langenfeld konnte der Polizei-SV mit einer kleinen Schar von Athleten wieder einmal gute Leistungen zeigen und tolle Plätze erringen. 
So gelang es Mercy vor allem Dank ihres hervorragenden Ballwurfs (49m) den fünften Kreismeistertitel in diesem Jahr zu erringen. Abgerundet wurde der schöne Erfolg mit 11,20sec über 75m und 4,13m im Weitsprung.
Mit einem Durchgehend guten Wettkampf gelangte Florian bei den Schülern M13 auf den zweiten Platz und wurde somit Vizekreismeister. Einen tollen vierten Platz erzielte Hannes in der gleichen Altersklasse bei seinem ersten Wettkampf - davon sehen wir gerne mehr!
Ebenfalls mit guten persönlichen Leistungen waren Anne, Dana-Marie, Linda, Hannah und Alexander am Start.
Mit solchen Wettkämpfen macht ihr euren Trainern (und hoffentlich auch euch selbst!) Freude - weiter so!

Sonntag, 26. Juni 2011

Besuch in der Zoom-Erlebniswelt in Gelsenkirchen

Am 25. Juni 2011 besuchten 41 Leichtathleten des PSV mit ihren Trainern die ZOOM-Erlebniswelt.
Mit guter Laune fuhren wirum 9 Uhr bei leichtem Regen in Wuppertal los.
Nach etwa einer 3/4 Stunde im PSV-Bus wurden dann die drei  "Welten" Afrika, Asien und Alaskas erkundet. In kleinen Gruppen von mindestens fünf Leuten konnte jede Gruppe für sich alles ausprobieren und anschauen, wie die African Queen Bootsafari und die Giraffen in Afrika, die beeindruckende Bering-Straße in Alaskas, wo man die kalifornische Seelöwen beobachten konnte und das Drachenland in Asien.
Den größten Spaß hatten die meisten aber in der Alaskas Ice Adventure: Dort konnte man in einer Art Iglu eine stürmische Reise durchs Nordpolarmeer hautnah erleben. (Auch für eine gute Versorgung hatten die meisten gesorgt, wenn nicht war vor Ort fürs Überleben gesorgt, durch die vielen Restaurants und Süßigkeitenstände.)
Leider hörte der Regen während des ganzes Besuches nicht auf. So waren dafür aber weniger Besucher in der ZOOM-Erlebniswelt und es bestand die Möglichkeit, alles zu sehen. - Aber Leichtathleten, wie uns vom PSV-Wuppertal macht so ein Wetter ja nichts aus, da wir bei jedem Wetter trainieren.
Gegen 4 Uhr ging es dann erschöpft, glücklich und durchgefroren zurück nach Wuppertal.

von Sophie K.

Montag, 20. Juni 2011

Gute Läufe bei mäßigem bis schlechtem Wetter

  Bei den offenen Vereinsmeisterschaften des LC Wuppertals waren Läuferinnen und Läufer des PSV in vielen Altersklassen dabei: Angefangen bei den Allerjüngsten, den 2003er D-Schülern Liana und Frederic bis zu den 'älteren' Herren (M45-M55) Michael, Bernd und Gerhard.

Die D- und C-Schülerinnen und Schüler konnten ihr Läufe über 800m und 1000m noch gerade eben vor den Regengüssen beenden und ließen sich dabei wieder mit toll durchkämpften Rennen und guten Zeiten sehen:
Liana und Frederic liefen als einzige 2003er-Läufer/innen die 800m bzw. 1000m in tollen Zeiten: 3.33min (Liana) und 4.39min (Frederic). Eine Altersklasse darüber liefen Hannah und Antonia ein zeitlich dicht beieinander liegendes Rennen in 3.08min und 3.09min.
Bei den W10-Schülerinnen lief Sara wieder ganz dicht an die 3-Minutenmarke heran (3.02min) und Sophie lief in der gleichen Altersklasse eine solide Zeit von 3.12min.
Katharina lief bei den älteren C-Schülerinnen ein gutes Rennen und kam mit einer Zeit von 3.17min ins Ziel.
Im deutlich kleineren zweiten Lauf (der A- und B-Schülerinnen über 800m erreichte Dana-Marie nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit einer älteren Schülerin nach 3.07min das Ziel. Auch Timo startete im Lauf der B-Schüler allerdings über die Strecke von 1000m und erreichte eine gute Zeit von 3.38min.
Die nächst längere Strecke absolvierte Eric: Über 3000m lief er eine gute Zeit von 11.41min.

  Nach heftigem Gewitter und einer Regenpause starteten die Männer gemeinsam im sechsten Lauf über 5000m. Über die Zeiten von 20.38min (Gerhard), 22.15min (Michael) und 24.00min (Bernd) können sich alle drei freuen!


Allen Läuferinnen und Läufern gratulieren wir zum guten Wettkampf bei nicht so guten Bedingungen und wünschen euch weiterhin viel Freude am Laufen! 
Eure Trainer

Mittwoch, 8. Juni 2011

Titel für die Jüngsten bei den Staffelkreismeisterschaften

1. Kreismeistertitel bei einer 3x 800m Staffel ! ! !


Mit einem Paukenschlag begannen die Kreismeisterschaften in Hilden.
Bei guten äußeren Bedingungen gingen unsere Jüngsten an den Start. In der Aufstellung, Antonia Beckmann, Hannah Vohwinkel und Luisa Engel konnte man den Kreismeistertitel, mit der Topzeit von 09:15 min., erringen. Von Anfang an waren unsere Mädels vorne zu finden und ließen den anderen Mannschaften keine Chance.

Antonia, Hannah und Luisa liefen ein tolles Rennen und setzten die Marschroute ihres Trainers 1 zu 1 um. Belohnt wurden sie mit dem Titel und persönlichen Bestzeiten über 800 m.
Die Freude war riesig und alle 3 strahlten übers ganze Gesicht.


Herzlichen Glückwunsch, ihr seid ein tolles Team!!!

Eure Trainer

Sonntag, 29. Mai 2011

Spitzenleistung bei Kreismeisterschaften Block in Wuppertal

Kleines Aufgebot mit tollen Platzierungen!


Mit zwei Mädels und einem Jungen trat der PSV beim Blockwettkampf an. Hier konnte etwas unerwartet Florian Siegert im Block LAUF Vizemeister werden. Mit drei persönlichen. Bestleistungen erzielte er 2023 Punkte und den 2. Platz, den er mit großem Kampf beim abschließenden 1000m-Lauf verteidigte.
(75m 11.20/60m 11.04/4,42m/42m/3:37,77)


Mercy Syengo startete kurzfristig noch im Block WURF und wurde mit einer spitzen Punktzahl von 1960 Punkten Kreismeisterin. Ausschlaggebend für den Titel waren der super 75m -Lauf in 11,20 und der gute Weitsprung mit neuer persönlicher Bestleistung von 4,21m. Die Angstdisziplin Hürden absolvierte sie sehr gut und war am Ende ganz vorne. Da war es auch nicht so tragisch, das in den Paradedisziplinen Kugel und Diskus nicht ganz die eigenen Erwartungen erreicht wurden.
(Hürden 12,96/Diskus19,96m/Kugel 6,93m)

Diesen schönen Tag rundete Anne Kocherscheidt mit einem tollen 3. Platz im Block SPRUNG ab. Mit neuer Bestleistung im Hochsprung, gutem 75 m Lauf und einem tollen Hürdenlauf, in dem sie die Konkurrenz wieder weit abhängte, freute sie sich über ihre 1858 Punkte und den 3. Platz.
(75m 11,83/Hürden 11,43/Weit 3,83m/Hoch 1,24m/Wurf 20m)

Allen einen herzlichen Glückwunsch, macht so weiter!!!!!

Dienstag, 17. Mai 2011

Viele gute Zeiten und Platzierungen beim Hornbach-Läuferabend

 Zum ersten Mal fand am Mittwoch, den 11.Mai 2011 der Hornbach-Läuferabend auf dem Sportplatz an der Oberbergischen Straße statt. Der PSV konnte sich mit 19 Athletinnen und Athleten über verschiedene Strecken präsentieren und dabei gute Zeiten und Platzierungen erlaufen. Herzlichen Glückwunsch an alle, die dabei waren!
Und hier ein Überblick über die Ergebnisse:

Schüler M8  50 Meter
1.
86
Schmidt-Russnak Jakob
2003
TV Friesen Wuppertal
9,79
1./I
2.
50
Schmitz Frederik
2003
Polizei SV Wuppertal
10,85
2./I



Schülerinnen W8  50 Meter
1.
95
Lazaro Liana
2003
Polizei SV Wuppertal
9,69
3./I


Schülerinnen W9  50 Meter
1.
99
Mendzigal Jana
2002
Polizei SV Wuppertal
8,79
1./I
2.
96
Vohwinkel Hannah
2002
Polizei SV Wuppertal
8,88
2./I

97
Beckmann Antonia
2002
Polizei SV Wuppertal
ab.




Schülerinnen W10  50 Meter
1.
55
Schuren Lea
2001
Polizei SV Wuppertal
8,03
1./II
2.
480
Sturm Anna Klara
2001
Wuppertaler SV
8,64
3./II
3.
22
Schnittka Helen
2001
Barmer TV Wuppertal
8,65
3./I
4.
57
Lögers Linda
2001
Polizei SV Wuppertal
8,77
4./I
5.
59
Siegert Sophie
2001
Polizei SV Wuppertal
9,13
2./III
6.
56
Hecken Kim
2001
Polizei SV Wuppertal
9,49
3./III
7.
61
Schultheis Maya
2001
Polizei SV Wuppertal
10,29
4./III

60
Wollny Sara
2001
Polizei SV Wuppertal
ab.



Schülerinnen W11  50 Meter

1.
20
Scott Cara Marie
2000
Barmer TV Wuppertal
7,83
1./I
2.
16
Saß Isabelle
2000
Barmer TV Wuppertal
8,38
2./II
3.
21
Krause Victoria
2000
Barmer TV Wuppertal
8,46
2./I
4.
53
Jütz Frederike
2000
Polizei SV Wuppertal
8,81
4./II
5.
54
Schmitz Katharina
2000
Polizei SV Wuppertal
8,82
5./II
6.
29
Stachely Lisanne
2000
LC Wuppertal
9,08
1./III



Schülerinnen W12  75 Meter

1.
19
Bendack Michelle
1999
Barmer TV Wuppertal
10,64
1./I
2.
17
Advento-Struckmeier Jasmin
1999
Barmer TV Wuppertal
11,11
1./II
3.
45
Kocherscheidt Anne
1999
Polizei SV Wuppertal
11,42
2./II
4.
51
Lorber Nina
1999
Polizei SV Wuppertal
12,46
4./II



Schüler M12  75 Meter

1.
89
Stockhausen Samuel
1999
TV Friesen Wuppertal
10,93
1./I
2.
465
Kipker Julian
1999
Wuppertaler SV
11,25
3./I
3.
88
Pörner Hendrik
1999
TV Friesen Wuppertal
11,66
4./I
4.
46
Heil Alexander
1999
Polizei SV Wuppertal
12,50
4./II


Schüler M13  75 Meter

1.
459
Scherz Julian
1998
Barmer TV Wuppertal
9,83
1./II
2.
495
Karakus Görkem
1998
Wuppertaler SV
11,08
2./I
3.
58
Siegert Florian
1998
Polizei SV Wuppertal
11,13
2./II
4.
483
Traichel Christopher
1998
Wuppertaler SV
11,97
3./II


Schülerinnen W15  300 Meter

1.
81
Buchmann Pauline
1996
Solinger LC
41,87
1./I
2.
4
Backhaus Friederike
1996
ASC Düsseldorf
46,60
3./I
3.
47
Kocherscheidt Sophie
1996
Polizei SV Wuppertal
47,84
4./I


Schülerinnen W8 800 Meter

1.
95
Lazaro Liana
2003
Polizei SV Wuppertal
3:35,63
4./I


Schülerinnen W9  800 Meter

1.
96
Vohwinkel Hannah
2002
Polizei SV Wuppertal
3:10,29
1./I
2.
97
Beckmann Antonia
2002
Polizei SV Wuppertal
3:12,22
2./I
3.
99
Mendzigal Jana
2002
Polizei SV Wuppertal
3:27,74
3./I


Schülerinnen W10  800 Meter

1.
55
Schuren Lea
2001
Polizei SV Wuppertal
2:56,36
2./I
2.
60
Wollny Sara
2001
Polizei SV Wuppertal
2:59,02
3./I
3.
22
Schnittka Helen
2001
Barmer TV Wuppertal
3:00,15
5./I
4.
57
Lögers Linda
2001
Polizei SV Wuppertal
3:10,83
6./I
5.
59
Siegert Sophie
2001
Polizei SV Wuppertal
3:30,22
10./I


Schülerinnen W11  800 Meter

1.
16
Saß Isabelle
2000
Barmer TV Wuppertal
2:52,22
1./I
2.
21
Krause Victoria
2000
Barmer TV Wuppertal
2:59,78
4./I
3.
53
Jütz Frederike
2000
Polizei SV Wuppertal
3:12,50
7./I
4.
54
Schmitz Katharina
2000
Polizei SV Wuppertal
3:22,10
8./I
5.
29
Stachely Lisanne
2000
LC Wuppertal
3:27,77
9./I

20
Scott Cara Marie
2000
Barmer TV Wuppertal
ab.




Schülerinnen W15  3000 Meter
1.
48
Grabowski Lilian
1996
Polizei SV Wuppertal
5:34,27
1./I