Montag, 28. März 2011

Kreismeisterschaften im Crosslauf

16 Läuferinnen und Läufer des Polizei-SV haben unseren Verein am vergangenen Sonntag bei den Kreismeisterschaften im Crosslauf in Solingen gut vertreten.
Dabei hat Lili in ihrer Altersklasse (Schülerinnen A W15) mit einem sicheren Vorsprung den ersten Platz und damit den ersten Kreismeistertitel in diesem Jahr erlaufen - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Ebenfalls besonders erfolgreich waren zwei unserer Mannschaften: Die großen Jungen, am Start mit Florian, Timo und Tristan für die Altersklasse der Schüler B, sowie die kleinen Mädchen, am Start mit Antonia, Hannah und Liana für die Altersklasse der Schülerinnen D, haben jeweils den zweiten Platz gemacht und sind somit Vize-Kreismeister - TOLLE LEISTUNG!

weitere gute Plazierungen:
Schüler M 8 Frederik Schmitz 6. Platz
Schüler'in W 8 Liana Lazaro 8. Platz

Schüler'in W 9 Hannah Vohwinkel 7. Platz
Anntonia Beckmann 9. Platz

Schüler'in W10 Sara Wollny 5. Platz
Sophie Siegert 12. Platz

Schüler'in W11 Charline Koch 14. Platz
Katharina Schmitz 19. Platz

Schüler M12 Timo Wiemer 4. Platz
Schüler M 13 Florian Siegert 7. Platz
Tristan Sülz 8. Platz


Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gratulieren wir zum gemeisterten Crosslauf und wünschen euch für jeden
weiteren Wettkampf in diesem Jahr viel Freude und Erfolg!
eure Trainer

P.S.: Bleibt auch fleißig beim Training:)!


Montag, 14. März 2011

22. Neandertallauf am 13.03.2011

Die kleine Abordnung des PSV Wuppertal beim 22. Neandertallauf am 13.03.2011 hat sich hervorragend geschlagen. Beim Volkslauf über 5.000m gab es für die beiden PSV Wuppertal Läufer einen Treppchenplatz und einen tollen 5. Platz in der jeweiligen Altersklasse.


Platz 1 ihrer Altersklasse (Schülerinnen B) belegte Dana-Marie Sieg in 25:21min..
Platz 5 seiner Altersklasse (Schüler A) belegte Lucas Sieg in 23:22min..

Auch wenn Lucas nicht aufs Treppchen kam, so kann er sich damit trösten, dass er seinen Vater, der mit 24:03min. immerhin Platz 3 seiner Altersklasse belegte, um Längen geschlagen hat....
Der Volkslauf fand bei 1a-Läuferwetter statt und war vom Veranstalter wieder hervorragend organisiert.

von Bernd Sieg