Dienstag, 22. Januar 2019

Mittelstreckler kommen gut in die neue Saison

Mit Bestleistung beim Hallenmeeting in Dortmund

Am 20.01. starteten 3 unsere Mittelsreckenläufer erfolgreich in die neue Saison. Zum warm machen ging es über die 50m Sprintstrecke. Hier konnten Tim, Paul und Florian ihre Zeiten aus dem letzten Jahr verbessern. Nach einer Pause ging es dann zum eigentlichen Wettkampf über die 800m Strecke. 4 Runden mussten von allen Läufern absolviert werden. Fast hätte man den Start verpennt und so ging es sehr hektisch für Flo und Tim auf die Strecke. Tim setzte sich nach einem guten Start an die Spitze des Feldes und lief seine Runden sehr gleichmäßig. Im Schlussspurt musste er sich dann knapp einem anderen Läufer geschlagen geben. Die Belohnung für den tollen Lauf war die neue Bestzeit von 2:41 und Platz 1. in seiner Altersklasse.

Flo kämpfte sich über die 4 Runden. Leider lief er einen großen Teil der Strecke auf der Außenbahn und somit einig Meter zu viel. Mit einer guten Schlussrunde konnte er mit 2:50 eine neue Bestzeit und Platz 6 erringen. Ohne den Umweg wäre wohl eine Zeit unter 2:50 möglich gewesen.

Im 2. Lauf ging dann Paul auf die 4 Runden. Paul lief seine Runden sehr konstant und hatte immer Kontakt zur Spitze. Mit einer gute letzten Runde konnte er die Schallmauer von 3 Minuten knapp unterbieten.

Allen Läufer einen herzlichen Glückwunsch zu den tollen Zeiten und Plätzen.

Auf zu neuen Zielen und Bestzeiten!

Euer Runny

Freitag, 18. Januar 2019

Tolle Platzierungen bei Winterlaufserie in Bockenberg


PSV Läufer mit starken Leistungen bei der Winterlaufserie


Mit vier Läufern nahm der PSV an der Winterlaufserie des SG Bockenberg teil. Sie diente als Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen.


Unsere jungen und etwas älteren Athleten starteten bei der kleinen Serie und liefen (5,2, 6,3 und 7,1 Km). Die Läufe fanden im November, Dezember und der Letzte am 12.01.19 statt. Bei der gesamten Serie musste man gegen Regen, Wind, Kälte und matschige Waldwege ankämpfen. Diesen schweren Verhältnissen stellten sich viele Frauen und Männer. Von ganz jung bis sehr alt war alles vertreten.

Auch der PSV nahm mit drei jungen Läufern (Lucian,U., Tim F. und Florian F.) teil.
Dazu kam noch der junggebliebene Frank F. In allen Läufen belegten unsere Läufer beim Gesamteinlauf vordere Plätze und in der Alterswertung immer die Treppchenplätze.

Lucian konnten in allen 3 Läufen in der AK U14 Platz 1 erringen und wurde somit Gesamtsieger. Tim und Florian waren in den Läufen ein unzertrennbares Paar und erzielten immer Plätze 2 und 3 in der AK. Frank F. konnte in seiner AK die Plätze 2, 1 und 1 erkämpfen und wurde souverän 1. der Altersklasse. Der letztet Lauf war wohl der schwierigste, aber nicht nur wegen der Länge. Der Dauerregen verwandelte so manchen Weg im Wald zu einer Sumpflandschaft. So blieb, wenn man keine Zeit verlieren wollte, nichts anderes übrig, als Augen zu und durch die Pfützen- und Schlammlöcher. Alle Aktiven benötigen nach dem Wettkampf eine ausgiebige Dusche.

Im Gemeinschaftsraum gab es im Anschluss noch Würstchen, Kaffee, Plätzchen und Medaillen. Die Siegerehrung viel dann leider aus, da der Computer wohl nicht korrekt
programmiert war und falsche Ergebnisse auswarf.

Trotz dieser kleinen Panne fanden alle Teilnehmer nur lobende Worte für die Organisatoren.

Wir werden wohl auch die nächste Serie bestreiten.

Euer
Runny