Sonntag, 4. Oktober 2009

Schülersportfest der LG Remscheid

Schülersportfest der LG Remscheid

Kleines Aufgebot mit vielen guten Platzierungen

Beim 18. Schülersportfest der LG Remscheid nahm auch ein kleines Aufgebot des PSV Wuppertal teil.
Alle Teilnehmer/innen erbrachten gute bis sehr gute Leistungen.

Bei den Schülern C belegte Florian Siegert in seinem zweiten Wettkampf mit neuer Bestweite von 41 m im Ballwurf den 2. Platz und über 1000m konnte er seine Bestleistung von 3:39min bestätigen. Tristan Sülz verbesserte im gleichen Lauf seine bisherige Zeit um 5 Sekunden auf 3:54,39min.

Sophie Witte erkämpfte sich, bei den D Schülerinnen, im Ballwurf mit guten 27 m den 2. Platz, war jedoch beim Weitsprung zu nervös und schied mit nur 2,90 m im Vorkampf aus.

Bei den Schülerinnen C wurde Mercy Syengo mit 38 m im Ballwurf überlegene 1., gleichzeitig erreichte sie damit in ihrem zweiten Wettkampf eine neue Bestmarke. Beim ihrem zweiten Lauf über 800 m führte sie das Feld bis zum Ende souverän an und siegte in neuer Bestzeit von 2:50,82 min und verbesserte ihre bisherige Zeit um 12 Sekunden.

Anne Kocherscheidt absolvierte ihren ersten Wettkampf und konnte mit sehr guten 3,68 m einen tollen 4. Platz im Weitsprung der Schülerinnen C belegen. Schön auch ihre Leistung bei ihrem ersten 800 m Lauf in 3:21 min und dem 4. Platz.

Bei den B-Schülerinnen erzielte Sophie Kocherscheidt eine persönliche Bestleistung über 75m (11,04) und wurde beim Weitsprung im Endkampf 8.

Trotz schwerer Beine konnte unsere Lilian Grabowski über 800 m ihre bisherige Zeit um 8 Sekunden verbessern und belegte mit 2:41,84 min den 3. Platz.


Allen Teilnehmern/innen gratulieren wir ganz herzlich zu den tollen Leistungen.