Montag, 6. Mai 2019

3 x 800m Staffel des PSV überzeugt bei der Regiomeisterschaft


Staffel des PSV Wuppertal setzt Ausrufezeichen bei der Regio-Meisterschaft !!!


Am Maifeiertag wurden auf dem Sportplatz an der Oberbergischen Straße die Regio-Meisterschaft für Sprint- und Mittelstrecke der U14 bis U18 ausgetragen. Bei sehr gutem Wetter, Sonnenschein und angenehmen Temperaturen gingen auch die 3 Läufer des PSV gegen die ältere Konkurrenz, an den Start. Etwas mulmig war es unseren Jungen dann doch, als sie die bis zu 2 Kopf größeren Gegner sahen. 

Tim übernahm als Startläufer die Verantwortung, die Staffel gut ins Rennen zu bringen. Nach gutem Start war er von Anfang an in der Spitzengruppe, die sich in der 2. Runde dann auf 3 Läufer verkleinerte. Tim konnte dann ausgangs der Zielgeraden seine beiden Mitstreiter überholen und knapp als 1. an Florian übergeben. Florian ging sein Rennen voll motiviert an und lief sein Tempo. Flo ließ sich davon auch nicht abbringen als er von den beiden Mitstreitern überholt wurde. Er kämpfte sich durch Runde 2 und konnte den 3. Platz behaupten und mit pers. neuer Bestzeit an Lucian übergeben. Der Abstand für Lucian nach vorn war zu groß und so ging es für ihn darum diesen Spitzenplatz zu verteidigen. Lucian lief wie ein Uhrwerk seine Runden gegen die Uhr und hielt sich seine Verfolger vom Leib. Mit pers. Bestzeit brachte er dann die Perspektiv-Staffel des PSV als Dritte ins Ziel. Die Freude bei allen Dreien, Eltern und Trainer, war riesig groß. Das Minimalziel, nicht letzter werden, wurde deutlich übertroffen und noch ein deutliches Zeichen an die anderen Mannschaften gesetzt.

Die großartige Leistung wird noch wertvoller, wenn man weiß, dass die Siegermannschaft alle aus Jahrgang 2006 und die Mannschaft auf Platz 2 eine Startgemeinschaft aus Düsseldorf war, die mit 3 Läufern aus 3 Vereinen startete.
3. Platz in 8:08 min. in der Besetzung
Tim F.    Florian F.   Lucian U.

Super starke Leistung des Perpektivteams PSV Laufen

Keine Kommentare: