Montag, 10. Dezember 2018

Zwischenbericht zur Winterlaufserie am Bockenberg

Ein Teil der Laufgruppe nimmt an der Winterserie, des SV Bockerberg/Berg.Gladbach, teil.

Die Serie besteht aus drei verschiedenen Strecken über 5,1km, 6,3km und 7,1km. Die Zeiten von allen drei Läufen werden addiert und ergeben dann den Gesamtsieger. Die ersten beiden Läufe haben unsere drei Jungen und ein Vater inzwischen gut bis sehr gut überstanden.

Im ersten Lauf am 24.11. bewältigten die vier die anspruchsvolle Strecke wie folgt: Lucian U. 22:50, Tim F. 23:32, Florian F. in 23:48 und Frank F. in 21:34.

Im zweiten Lauf am 08.12. ging es auf die nächste Strecke. Bei kühlem, nassem und unfreundlichem Wetter wurde die 6,3 km-Runde gelaufen.
Die vier kämpften sich erfolgreich über die zweite Stecke und erzielten fogende Zeiten:
Lucian 28:03, Tim 31:12 und Florian 31:14
Frank kam nach starken 26:59 ins Ziel.

Nach zwei Läufen liegen unsere drei Jungen, die bei

U14 starten müssen, auf den Plätzen 1-3.
Frank führt die Wertung der AK nach zwei Läufen an und hat gute Aussichten, die Serie zu gewinnen. Unsere Jungen gehen mit großem Vorsprung auf die letzte Strecke über 7,1km.

Nun heißt es gesund bleiben und gut über die Weihnachtstage ins neue Jahr zu kommen.

Am 12.01.2019 geht es in Bockenberg um den Gesamtsieg!

Keine Kommentare: