Sonntag, 21. Januar 2018

Gelungener Saisonauftakt für Samuel Stockhausen!!
Am 07.01.2018 fanden in Düsseldorf die ersten Rigiomeisterschaften Mitte nach der Strukturreform statt. Für Samuel wurden es sehr erfolgreiche Meisterschaften. Es begann mit dem Weitsprung. 6,19m war zwar nicht das, was er sich vorgenommen hatte, aber der 4. Platz war eine gute Platzierung. Dann folgten die 60m. 7,45sek waren nicht nur Bestzeit, sondern auch der 3. Platz!.Der Knaller kam dann aber im Hochsprung. Erstmals überquerte er die 1,90m, verbesserte sich um 6 cm, erreichte damit die Quali für die NRW-Meisterschaften in Dortmund, und wurde Regiomeister 2018!!
Am 21. 01. waren die Nordrheinmeisterschaften in Leverkusen. Samuel und Hendrik Pörner hatten sich qualifiziert, und los ging es wieder mit einem Kracher. Samuel sprintete die 60m im Vorlauf in 7,41sek (PB). Im Zwischenlauf erreichte er dann nach einem Blitzstart 7,29sek. Er verpasste zwar knapp den Endlauf, aber Bestzeit und Quali für die NRW-Meisterschaften in Dortmund waren erreicht!! Es folgte der Weitsprung. Nachdem Hendrik wieder gesund ist, erreichte er beachtliche 5,95m. Samuel erreichte den Endkampf und sprang 6,24m. Nicht schlecht, aber das gesteckte Ziel, die Quali für die NRW-Meisterschaften in Dortmund (6,50m), erreichte er leider nicht. Die Quali hat er aber im Hochsprung und über 60m erreicht!!
Herzlichen Glückwunsch!



Ich brauche eure Meldungen!!!!
18.02.2018
Regiomeisterschaften Mitte in Düsseldorf
U16 (Jahrgänge 2004/2003)
60m, 800m, Weitsprung, Hochsprung
Besprecht mit dem Trainer, in welchen Disziplinen ihr starten wollt!!

Keine Kommentare: