Montag, 20. März 2017

Fünf Kreismeistertitel und viele gute Platzierungen bei den Cross- und Waldlaufkreismeisterschaften auf dem Freudenberg

Toller Wettkampftag bei Schmuddelwetter

Am Sonntag, 19.03.17, fand am Freudenberg die wohl letzte Kreismeisterschaft des Bergischen Kreises statt. Bei überwiegend regenfreiem Wetter trumpften die Athleten/innen des PSV mit tollen Leistungen auf.

Bei den Mädels der U14 zeigte Helin trotz großer Nervosität einen beherzten Lauf und wurde mit Platz 2 belohnt.



Unsere Jungen bei der U12 konnten mit der Mannschaft Platz 4 belegen, es fehlten nur 3 Sekunden zum Podest. Levin wurde nach starker Leistung 3. und Noah kam als 6. ins Ziel.

Bei den U10-Jungen wurde der PSV seiner Favoritenrolle vollauf gerecht: Vom Start weg setzten sich Tim und Lucian vom Feld ab und liefen beide ein einsames Rennen von der Spitze weg. 200m vor dem Ziel konnte Lucian sich leicht von Tim absetzen und diese knappe Führung bis zum Ziel verteidigen.
Linus wurde bei den Jungen der M8 trotz Seitenstichen mit Platz 3 belohnt und zusammen mit Tim und Lucian souveräner Mannschaftskreismeister. Tolle Plätze erzielten auch Olli (Pl.4) und Kjell (Pl.6). 
Die Mädels in der U10 wollten den Jungen in nichts nachstehen und erbrachten tolle Ergebnisse: Esther setzte sich 250m nach dem Start vom Feld ab und und lief das Rennen von der Spitze an ins Ziel. Emily und Juna kämpften sich Seite an Seite über die matschige Strecke und überholten ein Mädchen nach dem anderen. Gemeinsam liefen sie ins Stadion, wurden jedoch nicht zusammen als 3. gewertet. Die Belohnung für die Mädels war der 
unangefochtene Kreismeistertitel in der Mannschaft zusammen mit Esther.

Einen schönen 2. Platz erzielt Sina, bei der W8, der zum Ende des Laufes ein wenig die Luft ausging. Im gleichen Lauf konnte Josie einen guten 4. Platz belegen.

Die Mädels bei der U12 haben in der Besetzung Nele, Zoe und Antonia, mit ihrem 2. Platz bei der Mannschaftswertung für eine schöne Überraschung gesorgt. Nele wurde im Einzel gute 4.

Bei den Frauen konnte Ann-Katrin auf der schweren 4140m langen Strecke mit einem unangefochtenen Start-Ziellauf den Titel in der super Zeit von 17:28 Min. erzielen.

Alle Starter/innen des PSV haben vollen Einsatz und gute Leistungen gezeigt. Besonders zu erwähnen ist, dass Joost, der am Anfang stürzte, dreckverschmiert (bis in die Haare) den Lauf zu Ende brachte.

Allen, die ins Ziel gekommen sind, gratulieren wir ganz herzlich. Das habt ihr super toll gemacht!!!

Eure Trainer


Eure Erfolge:

2 x Kreismeister mit der Mannschaft  (w / m U10)

Titel bei den Frauen, Mädchen U10 und Jungen U10

2. Platz Mannschaft w U12

2. Platz m U10

3./4 Platz Einzel W9

2. Platz Einzel W8

3. Platz Einzel M11



Keine Kommentare: