Samstag, 24. Dezember 2016

Wir sagen DANKE!

Vor fast genau 5 Jahren lief Hannah ihre ersten 800 m im Trikot des PSV - am 3. Oktober 2011. In für sie damals unglaublich schnellen 3:31,55 im Reinshagenstadion in Remscheid.
Kurz darauf - am 26.02.2012 - startete sie in Süchteln zu ihrem ersten Crosslauf. Und obwohl sie damals kurz vor dem Ziel stürzte und "nur" Zweite wurde, war eine Leidenschaft geboren

Von nun an trainierte sie mit mit Gaby, Sabine, Lisa, Leif, Ann-Kathrin, vor allem aber mit Johannes und Gerd wann immer es ging.

Während Johannes unermüdlich versuchte, Hannah auch den Spaß am Werfen und Springen beizubringen, lief Gerd Kilometer für Kilometer durch Wald und Feld Seite an Seite mit Hannah bei Wind und Wetter durch das Bergische Land, Borkum und wo immer sich eine Gelegenheit zu einem Lauf anbot. 

In all den Jahren haben wir das große Glück gehabt, engagierte und leidenschaftliche Menschen zu haben, die ihre Freizeit für Training ind Wettkämpfe einsetzten. Nur so waren die Erfolge möglich, die Hannah erringen durfte, allein oder in tollen Staffeln.
Dafür möchten Hannah und ich uns ganz, ganz doll bedanken. Ja - man braucht Talent und Diszipin - aber ohne die Trainer, die "wissen, wie es geht", nützt alles nichts.
Besonders viel Spaß macht der Einzelkämpfer-Sport Leichtathletik natürlich in einer großen Truppe Gleichgesinnter - viel erfolgreiche Wettkämpfe haben wir gemeinsam bestritten. Tolle Freundschaften sind in diesen 5 Jahren entstanden. Und deshalb sagen wir heute auch nur "Danke" und nicht "Tschüss".

Viele wissen es schon. Ab dem 1.1.17 wird Hannah in "Blau" starten - für die LG Remscheid. Dort sind die sportlichen Möglichkeiten auf ihrer Lieblingsstrecke 800 m mit einer Staffel einfach besser. Aber neben den 3 Trainingstagen in RS werden wir jeden Donnerstag zum Training zum PSV kommen.
Wir werden uns also nicht nur bei Wettkämpfen sehen, sondern auch zum gemeinsamen Training.

Wir wünschen allen PSVlern "Frohe Weihnachten" und einen gelungenen Start in ein gesundes, glückliches und erfolgreiches 2017.
Hannah und Georgia

Keine Kommentare: