Freitag, 5. Februar 2016

Hallen-Kreismeisterschaften der U14 und U 16 in Leverkusen

Wenige Hundertstel fehlten zum Kreismeistertitel

Mit einem kleinen Aufgebot hat der PSV an den Kreismeisterschaften in Leverkusen teilgenommen. Es gab viele neue Bestleistungen und gute Platzierungen in den großen Teilnehmerfeldern.

Unsere Sprinter konnten alle mit neuer Bestleistung überzeugen. Vincent P. wurde in 8,88s sechster von 28, Chiara L. in 9,17s neunte von 65 und Philip K. in 9,89s 12. von 24.

Im Weitsprung erzielten Vincent mit 4,43m und Philip mit 3,96m jeweils persönliche Bestleistungen. Chiara kam auf 3,74m tritt aber seit eingier Zeit ein wenig auf der Stelle.

Über die 800m konnte Emma J. in einem taktisch gut geführten Lauf mit 2:40,99min. eine neue persönliche Bestzeit aufstellen. Sie verbesserte ihre alte Hallenzeit um 14 Sekunden. In einem packenden Rennen mit tollem Endspurt musste sie sich am Ende nur einer Läuferin aus Oberberg um 9/100 geschlagen geben. Kreisschnellste im Kreis Bergisch Land und doch nicht Kreismeisterin, da ein anderer Kreis mitmachte, das ist schade.

Florian L. lief ein starkes Rennen und kam am Ende nach einem tollen Lauf als vierter mit neuer Bestzeit 2:42,52min. ins Ziel. Er verbesserte seine Hallenzeit um 13 Sekunden. Auch hier belegten die Plätze eins und zwei Jungen aus dem Kreis Oberberg. Flo fehlten ganze 7/10 an Platz 3.

Glückwunsch allen Teilnehmern/innen zu euren tollen Leistungen und guten Platzierungen!

Keine Kommentare: