Freitag, 16. Mai 2014

Starke Zeiten bei Kreismeisterschaften in Remscheid


Tolle Leistungen, super Zeiten, bescheidenes Wetter ! ! !


Lina hat mal eben die 2:30 geknackt und nebenbei noch den Titel über die 800m in tollen 2:27,61 bei der U16 geholt. Mit dieser Zeit kann Lina evtl. im Herbst am Vergleichskampf gegen andere Kreise teilnehmen. 
Im gleichen Lauf erzielte Katharina in 2:48,52 eine tolle neue Bestzeit und verbesserte sich um über 17 Sekunden. Borkum war wohl eine Reise wert.
Bei den U14 Mädels trat Hannah bei den Älteren an und erkämpfte sich in einem starken Lauf mit neuer persönlicher Bestzeit von 2:44,22 Platz 2. Leider musste Luisa nach einer guten 1. Runde verletzt aufgeben.
Mit einem mutigem Lauf über 3000m konnte Luise mit 12:00,11 eine neue Bestzeit erzielen und den Titel gewinnen. Kleiner Wehrmutstropfen sind die 12/100 die Luise über den 12 Minuten blieb.
Einen super 5. Platz holte sich Timo der in einem ganz starken Feld mit einer Bombenzeit von 2:21,53 eine neue persönliche Bestzeit aufstellte. Die 2:20 sollten noch dieses Jahr fallen. Alex holte sich in diesem starken Rennen Platz7. Seitenstiche hinderten ihn daran, seine 2:33 von Süchteln zu verbessern. 
Sophie erzielte beim Ballwurf (200gr.) mit dem nassen und schweren Ball, 25,50m  und wurde damit 6. 
Lea konnte im Endlauf über 100 m mit 14.10 sek Platz 6 erzielen den gleichen Platz holte sich Anne über 80m Hürden.
Toplatzierungen erzielte auch Hendrik  unser neu PSV'er. der noch für den LCW startet.
Platz 1 im Dreisprung mit 11,12m, 2. im Hochsprung mit 1,58m und 8. im Weisprung mit 5,19m und pers. Rekord.  Im Weitsprung-Endkampf waren außer Hendrik nur Leverkusener vertreten.

Allen Teilnehmern gratulieren wir zu den guten Leistungen, den erzielten Weiten und Zeiten.

Glückwunsch zu allen persönlichen Verbesserungen.
Das habt ihr gut gemacht. 

Keine Kommentare: