Montag, 10. Dezember 2012

Nikolauslauf im Schnee

Der Nikolauslauf in Neuss am vergangenen Samstag fand bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel, aber auf einem komplett eingeschneiten Sportplatz statt. 
Dadurch war die Laufstrecke ungewohnt anspruchsvoll und schwierig bis tückisch.
Mit der Anzahl von 26 Athleten war der PSV die am stärksten vertretene Mannschaft beim Nikolauslauf. Alle 26 Läuferinnen und Läufer haben es trotz des Schnees unverletzt und gut ins Ziel geschafft.
Besonders glücklich hat da natürlich jeden der im Ziel gereichte Weckmann gemacht :) .
Da mir zur Zeit noch keine komplette Ergebnisliste der Läufe vorliegt (die Homepage der TG Neuss ist da scheinbar nicht so fix...) erwähne ich hier nur schon mal einige tolle Platzierungen, die ich auf den Bildern gesehen habe bzw. die mir aus Wuppertal berichtet wurden:
Ann-Kathrin ist besonders stolz auf die Mini-Leichtathleten, die alle die ganze Strecke geschafft haben (immerhin eine Strecke von 600m)!
Ein spektakuläres Rennen, in dem er das Feld der M8 von hinten aufgeräumt und siegreich ins Ziel gebracht hat, ist Till gelaufen. Till, deine Leistung wurde von den Trainern sehr gelobt! Gleich dahinter kam Tom als guter zweiter ins Ziel.
Bei der M9 sicherten sich Nick und Frederik nach einem guten Rennen den tollen zweiten und vierten Platz.
Bei der W12 durfte sogar unser Junior mit aufs Podest, da Lina, die als Erstplatzierte nach ganz oben steigen durfte, unseren Teddy mit zur Siegerehrung nahm.
In der weibl. Jug. B haben Luise und Sophie die guten Plätze vier und fünf belegt. Toll, dass ihr euch diesem schwierigen Rennen so erfolgreich gestellt habt!
In der weibl Jug. A beendete Ann-Kathrin ihr Rennen sogar siegreich, nachdem sie schon einige Stunden in der Kälte mit der Betreuung der jüngeren Sportlerinnen und Sportler verbracht hat. Gast-Läuferin Melina wurde dritte.
In der Erwachsenen-Klasse sind bei diesem Wettkampf sogar einige Eltern angetreten - tolles Engagement!

Wir gratulieren allen Läuferinnen und Läufern zu diesem Wettkampf und freuen uns nun mit euch auf den Weihnachtslauf beim PSV!

Keine Kommentare: