Montag, 28. Mai 2012

Kreismeisterschaften der Staffeln in Hilden

Bei den Kreismeisterschaften der Staffeln am vergangenen Mittwoch reiste der PSV mit sieben Staffeln für die Klassen U10 bis U14 an und stellte damit die einzige Wuppertaler Beteiligung.
Alle Staffeln zeigten Teamgeist, hielten gut durch und sammelten wertvolle Erfahrungen. Bei angenehmen Temperaturen und nur leichtem Tröpfeln (während es beispielsweise in Wuppertal starke Regengüsse gab), konnte der Wettkampf pünktlich, mit wenig Wartezeiten und einer zeitnahen Siegerehrung durchgeführt werden.
Besonders erfolgreich war die Mannschaft von Antonia, Hannah und Luisa, die es bei der weiblichen U12 mit neuer Bestzeit als dritte Mannschaft auf das Treppchen schaffte. Diesen Platz verteidigte Luisa mit einem tollen Lauf als Schlussläuferin. Damit mussten sich die drei Mädchen nur Mannschaften mit älteren Läuferinnen geschlagen geben.
Ebenfalls gute Plätze erzielten die Staffeln von Florian, Tom und Frederik (männliche U10), sowie von Jana, Susan und Hannah-Charlotte (weibliche U10), die jeweils vierte wurden. In der Mädchenstaffel sprang Jana sogar erst mittags kurzfristig für die verletzte Emma ein - toller Einsatz und eine super Leistung für deinen ersten 800m-Lauf! Hanni legte als Schlussläuferin einen ehrgeizigen Endspurt hin und sicherte damit Platz vier.
Weibliche U14: In dieser Staffel traten Sophie, Frederike und Lina gemeinsam an. Wegen eines Ausfalls half Sophie hier als U12-Läuferin aus. Trotzdem belegten die drei Mädchen einen guten siebten Platz und liefen tolle Zeiten.
Männliche U14: Nachdem Timo in seinem letzten Rennen wenig Kampfgeist zeigte, bewährte er sich in diesem Rennen und lief taktisch gut, ebenso wie sein Teamkollege Alexander. Als dritter im Bunde absolvierte auch Joshua einen ordentlichen Wettkampf.
Ein besonderer Dank geht an Anne, die eine ganz große Hilfe für Gaby und Gerhard war, indem sie jede Staffel individuell betreute und auf ihren Start vorbereitete - tolle Unterstützung!

Es war wieder einmal ein schöner und engagierter Wettkampf und wir freuen uns auf weitere gute Veranstaltungen mit euch!
Schöne Pfingsten noch und sportliche Grüße,
eure Trainer

Keine Kommentare: