Samstag, 14. April 2012

Trainingsfahrt 2012


Vom 30.3.12 bis zum 4.4.12 war der PSV im Trainingslager in Radevormwald. Wir hatten alle viel Spaß!


Jeden Tag gab es  zwei  bis drei Trainingseinheiten. Trotz Kälte und Nässe waren wir zum Trainieren auf dem Sportplatz und hatten viel Spaß dabei. Dank der vielen Trainer haben alle Teilnehmer neue Disziplinen ausprobiert oder sich in anderen Disziplinen verbessert.



In den Pausen konnten wir uns ausruhen, reden, Gesellschaftsspiele spielen oder draußen herum toben.

An manchen Tagen sind kleine Gruppen in die Stadt gegangen und haben sich ein Eis gegönnt oder sind shoppen gewesen. An einem Tag waren wir im H2O  schwimmen und haben zwei  Filme geguckt. Beim Quiz-Abend haben alle gelacht und versucht, die beste Mannschaft zu sein. Der ein oder andere(Erwachsene!) hat zwar nicht mit fairen Methoden gekämpft  , aber es hat trotzdem Spaß gemacht.

Das Essen war sehr gut und manch einer gewöhnte sich daran, regelmäßig den Tischdienst zu machen.


Bei einem Waldspiel mussten wir Schokoladeneier suchen.
Am letzten Tag konnte man sich noch aussuchen, ob man in die Stadt geht oder in einer zum Trainingsgelände gehörenden großen Kletterwand klettern geht.

Es war sehr schön und lustig und wir hoffen, dass es nächstes Jahr wieder ein Trainingslager geben wird und wir wieder eine so schöne Zeit gemeinsam haben werden.

Von: Florian Siegert

Keine Kommentare: