Dienstag, 23. März 2010

PSV Lauftalente beim Neandertallauf

Großartige Leistungen und super Platzierungen beim Neandertallauf

Mit einer kleinen Schar nahmen wir erstmalig am Neandertallauf in Hochdahl teil. Die äußeren Bedingungen waren nicht gut, jedoch konnte das die gute Stimmung und die starken Leitungen unserer Starter/innen nicht beeinträchtigen.
Lilian Grabowski und Lucas Sieg starteten im Volkslauf über 5000 m und konnten dort bei einer großen Teilnehmerzahl (171) eine gute Leistung abrufen. Lucas wurde bei seinem ersten Lauf mit einer Zeit von 23:25 min. 6. in seiner AK und 41 im Gesamteinlauf. Lili konnte ihren Jahrgang in der Zeit von 21:04 min. gewinnen und belegte im Gesamteinlauf den 21. Platz.

Unsere jüngeren Mädels liefen eine Strecke von 1000m. Bei den C-Schülerinnen starten 66 Mädchen. In einem gleichmäßigen Lauf belegte Anne in einer Zeit von 4:22 min. den 18. Platz. Mercy führte vom Start weg das Feld an und konnte sich am Ende mit einer Zeit von 3:43 min. gegen die starke Konkurrenz behaupten und den 1. Platz erzielen.
Luisa zeigte mit ihren jungen Jahren wieder eine taktische Meisterleistung. Sie hielt sich vom Start an in der Spitze des 97-köpfigen Teilnehmerfeldes. Bei der Wendemarke forcierte sie das Tempo ein wenig, um sich dann Meter für Meter vom Feld abzusetzen. Unangefochten brachte sie ihre Führung mit einer tollen Zeit von 4:10 min. ins Ziel.

Allen unseren PSV'ern gilt unsere Anerkennung und Glückwunsch zur tollen Leistung. Ihr habt ein Ausrufezeichen für den PSV Wuppertal in der Region gesetzt.
Euer Trainerteam

alle Ergebnisse unter:
www3.your-sports.com

Keine Kommentare: