Martinslauf 2022 am Unterbacher See

 

                    Erfolgreicher PSV beim 44. Martinslauf am                Unterbacher See

Einige Mädel und Jungen des PSV nutzten die Möglichkeit beim Martinslauf in Düsseldorf zu starten. Für alle gab es im Ziel dann als Belohnung einen Weckmann.

Unsere Läuferinnen und Läufer belohnten sich selbst aber auch noch mit großartigen Ergebnissen.

In der U 8 ging Pia Meier und Julian v. Look an den Start. Bei den Mädels und auch bei den Jungen gingen über Kindere an den Start. Pia kam auf einen tollen 6 Platz. Christian musste sich mit dem undankbaren 4. Platz anfreunden. Er verpasste das Treppchen nur um einen Wimpernschlag.                                                                                                                                         Bei den Mädchen der U10 holten sich die PSV Mädels 2 Podestplätze.  Auf Platz 1 Sophia v. Look und auf Platz 2  Neele Leven . Valerie Paffraht konnte in dem großen Teilnehmerfeld (57) einen schönen Platz  (21.) in der vorderen Hälfte erlaufen.                                                                               Unsere Jungen konnten bei der U10 von 60 Startern  Platz 2,3, 8 und 12 erzielen. Platz 1 -3  waren nur durch eine Sekunde getrennt. Platz 2 holte sich etwas überraschen der starke Jokob Eickelberg vor seinem Vereinskollegen Oskar Bleidißel. Auf Platz 8 Jona Schwedler und auf Pl. 12 Moritz Puh.                                                                                                                                        Bei den Mädels der U12 ging Linda Bleidißel an den Start. Am Samstag lief Linda noch beim Crosslauf in Seelscheid. Linda konnte beim Martinslauf  Platz  2 erzielen. Super gemacht Linda.                                                                                                                                                               Unser Herrenstarter, Stefan Buess, wurde bei der M40 starker Zweiter. Von 281 Startern holte er in dem großen Starterfeld insgesamt Platz 9.

jubelnde PSV Kinder
St. Martin hoch zu Pferd

Kommentare