PSV Quartett überzeugt in Berg. Gladbach

 Tolle Bestleistungen bei Laufserie in Berg. Gladbach

                                        

Als Quartett ging der PSV mit seinen Läufern / Läuferin in Berg. Gladbach an den Start. Für Neele L. war es der 1. Wettkampf über 800m auf der Bahn gegen die Uhr. Neele wollte ihre Bestzeit von 3:35 Min. aus dem Training unterbieten. Sie war sehr angespannt und auch ein wenig nervös, so kamen nicht alle Worte des Trainers bei ihr an. Den etwas holpringen Start machte sie durch eine starke 1. Runde schnell wieder gut. 150m vor dem Ende holte sie ein Mädchen vor sich ein und konnte sie in einem starken Schlussspurt hinter sich lassen. Mit einer super Zeit von 3:11,06 Min. wurde Neele für diesen tollen Lauf belohnt. Mit dieser Zeit liegt sie auf Platz 4 in ihrer AK in Deutschland.


Um 18.10 Uhr gingen dann Flo F., Lucian U. und Jarno V. an den Start. Diese 800m sollten ein Trainingslauf für die 2000m Regio-meisterschaft  in 2 Wochen sein. 



Vom Start weg lagen Flo und Lucian an der Spitze des Feldes. Jarno hatte den Start etwas verschlafen und konnte nach 250m zur Spitzengruppe aufschließen. Von da an setzte sich der PSV-Express von den anderen Läufern immer weiter ab. 


Die ersten 400m wurden in 73,6 sec. gelaufen und ließen eine gute Endzeit erwarten. Wechselnde Führungen hielten das Tempo sehr hoch. Auf den letzten 100m ging Lucian an die Spitze. Flo und Jarno folgten kurz dahinter. Alle Drei gaben auf der Zielgraden nochmals Vollgas und kamen nur durch wenige Zehntel getrennt, mit neuer Bestzeit, auf die Plätze 1, 2 und 3.

 Lucian 2:28,61 Min., Flo 2:29,02 Min. und Jarno 2:29,06.

Glückwunsch an alle Läufer/in, ihr habt wieder einmal den PSV im Lande bekannt gemacht und sehr gut vertreten.



Kommentare